Jivamukti Immersion - Deutsch - 07. - 09. Dezember

Jivamukti Immersion - Deutsch - 07. - 09. Dezember

Normaler Preis 297,00 € Inkl. MwSt. Angebot

Jivamukti Immersion deutsch mit Moritz

Freitag bis Sonntag, 07.- 09.12.2018, Moritz assisted by Rebecca

Nada – Schwingungen und Vibrationen im Innen und Außen

In dieser Jivamukti Yoga Immersion erforschen wir eine der 5 Säulen des Jivamukti Yoga ganz besonders intensiv: Nada. Letztlich besteht die gesamte Welt aus Klang, nämlich aus Vibrationen. Manche davon können wir hören, manche fühlen und manche nur sehen. Die Yogapraxis unterstützt uns dabei unser Gehört immer weiter zu verfeinern und so die Essenz von Dingen wahrzunehmen und zu verstehen. Asana, Mantra und Atemübungen beinhalten alle musische und rhythmische Aspekte verschiedenster Art und in alle werden wir in diesen 3 Tagen eintauchen.

Eine Jivamukti Yoga Immersion ist für alle geeignet die bereit sind sich für eine Zeit ganz den Yoga-Praktiken hinzugeben, ganz gleich ob Anfänger*in, Lehrer*in oder geübter Yogi. Für alle wird es intensiv und transformierend, lehr- und erfahrungsreich.

Freitag
12:30 – 14:00: Die Kunst des Vinyasa Krama in Theorie und Praxis.
14:15 – 16:15: Asana Class
20:00 – 21:30: Satsang, Kirtan und Mantra Chanting

Samstag
08:30 – 10:45: Meditation und Asana
13:00 – 14:15: Lecture – Asana Sequenzen. Sie sind wie aneinander gereihte Worte oder Klänge, je nach Reihenfolge entsteht eine vollkommen andere Bedeutung.
14:30 – 16:30: Die Energien der Ausrichtung – Was haben Ida und Pingala mit Alignment zu tun und warum steckt hinter den Ausrichtungsprinzipien mehr als nur biomechanisches Verständnis?
16:45 – 17:45: Asana Lab – jeder der will schlägt eine Asana zu der es eine Frage gibt vor und wir lösen gemeinsam die offenen Themen auf. Lernen durch selbst machen und zu hören.

Sonntag
08:30 – 10:45: Meditation und Asana
13:00 – 14:15: Lecture – Die 7 Chakras und ihre Bedeutung
14:30 – 16:00: Jivamukti Chakra Tuning Class
16:00 – 16:30: Q & A
17.00 – 18.30: Jivamukti Open Classes (Optional und nicht Teil der Immersion)
18:45 – 19:45: Satsang and Kirtan